Osteopathie

Das beste Projekt Deines Lebens - Dein Körper

Kunst und Wissenschaft

Die Osteopathie ist eine natürliche Heilmethode, die mit den Selbstheilungskräften Deines Körpers arbeitet.

 

In meiner osteopathischen Behandlung betrachte und erfasse ich den Menschen ganzheitlich. Meine Hände dienen hierbei als wichtigstes Behandlungswerkzeug;

spezifische Gewebe- und Bewegungstests und das feinfühlige Hineinspüren ermöglichen es mir, die Natur eines Störungsmusters zu erfassen und Dich auf Deinem individuellen Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden zu begleiten.

 

Durch das Lösen von Spannungen und Blockaden mittels gezielter Gelenks- und sanfter Gewebetechniken wird eine gesunde Gewebefunktion an der Ursache Deiner Beschwerden erreicht – dein Körper kommt in sein stoffliches Gleichgewicht, und die Heilung wird ermöglicht.

 

Die Osteopathie berücksichtigt und vernetzt alle Systeme des Körpers, ob Muskeln, Knochen, Gelenke, Organe oder das Nervensystem. Daraus ergibt sich eine Vielfalt von Behandlungs- und Begleitmöglichkeiten  aus den Bereichen der Orthopädie, Neurologie, der Hals-Nasen-Ohren- und Zahnheilkunde, der Kieferorthopädie, der Kinderheilkunde, der inneren Medizin und Gynäkologie.

 

Und obwohl die Osteopathie in Deutschland erst seit einigen Jahren richtig bekannt ist, reichen ihre Wurzeln bereits über 100 Jahre zurück!

 


 

Die osteopathische Behandlung wird von den privaten Krankenversicherungen in der Regel erstattet.

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten häufig einen Zuschuss an.

Nähere Informationen dazu findest Du hier.


Der Mensch im Mittelpunkt